Über die Autorin

Hinter „Miss Golightly auf Reisen“ steckt die Journalistin und Buchautorin Vera Hohleiter.

 

tl_files/images/vera_hohleiter.jpg

Vera behauptet gerne von sich, sie sei auf dem Frankfurter Flughafen aufgewachsen – was nicht ganz stimmt, in Wirklichkeit ist sie in einer Apotheke eine halbe Stunde südöstlich des Frankfurter Flughafens aufgewachsen. Früh mit Fernweh und Reisefieber infiziert, verbrachte sie aber schon als Teenager viel Zeit auf dem Flughafen, meist ohne Flugticket in der Tasche und nur mit der Absicht, die Passagiere und deren Gepäck zu studieren.

Durch diese früheren Beobachtungen und ihre eigenen Erfahrungen auf Reisen kreuz und quer über den Globus erfuhr sie von vielen Tipps und Tricks, wie man bequem, effizient und stilsicher reist – die sie auf dieser Website weitergeben möchte.

Vera lebte zeitweise in New York, Paris, Yaoundé und mehrere Jahre in Seoul. Über ihr erstes Jahr in Seoul schrieb sie das Buch "Schlaflos in Seoul", das 2009 bei dtv erschien. Ein Essay wurde 2012 in den Sammelband "Korea fürs Handgepäck" aufgenommen und "Miss Golightly auf Reisen", das Buch zum Blog, wurde 2014 veröffentlicht. Ein neues Reisebuch ist in Vorbereitung. Im Moment lebt sie in der Schweiz, fühlt sich aber auch auf Flughäfen und Bahnhöfen, in schicken Hotels und in schmuddeligen Pensionen zu Hause.