Was macht das Reisen vergnüglicher? - Accessoires von Anne Taintor

von Vera Hohleiter (Kommentare: 0)

tl_files/images/Anne Taintor1.JPGReiseaccessoires von Anne Taintor gehören sicher nicht zu dem absolut essentiellen Reisezubehör, aber mit ihrem Retrodesign, den frechen Sprüchen und den Anspielungen auf Zeiten als Reisen noch eine stilvolle Angelegenheit waren, machen sie selbst jeden Wochenendtrip mit dem Billigflieger oder dem Fernbus zumindest ein bisschen glamouröser.

Die Produktpalette reicht von Kosmetiktaschen, Nagelfeilen, Pillendosen, Notizbüchern, Stiften, Kofferanhängern bis zu Cocktailservietten und Schnapsgläsern - womit so ziemlich alles abgedeckt wäre, was man auf Reisen benötigen könnte.

Die Kosmetiktaschen sind 21 Zentimeter mal 15 Zentimeter groß, also groß genug für eine Wochenendreise und lassen sich - wenn man gerade einmal nicht unterwegs ist - auch als Make-up-Tasche fürs Büro benutzen, mit der man dann alle Kolleginnen neidisch machen kann.

tl_files/images/Anne Taintor3.JPGtl_files/images/Anne Taintor2.JPGPraktisch für die Reise sind vor allem die Kofferanhänger, die jeden noch so schäbig aussehenden Koffer aufpeppen. Ich habe einen kleinen Bordtrolley, den ich vor Jahren in Eile auf dem Namdaemun Markt in Seoul für einen Wochenendausflug nach Shanghai gekauft habe. Damals griff ich mir den erstbesten Koffer, der halbwegs passabel aussah. Später bereute ich diesen Impulskauf, weil mir der Koffer - in Ruhe betrachtet - eigentlich gar nicht gefiel. Mein neuer Anne-Taintor-Kofferanhänger macht aber diesen unansehnlichen dunkelblauen Bordtrolley zu einem mondänen Gepäckstück.

Reiseaccessoires von Anne Taintor gibt es in größeren Buchhandlungen und online bei Amazon, ebay oder in verschiedenen Online-Shops. http://www.annetaintor.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben