Schnäppchenjagd in Madrid: Das Las Rozas Village

von Vera Hohleiter (Kommentare: 0)

tl_files/images/lasrozas1.JPGWer sich gerade in Madrid aufhält und noch Last-Minute-Weihnachtseinkäufe zu erledigen hat oder generell auf Schnäppchenjagd ist, findet im Las Rozas Village alles, was das Herz begehrt. Prinzipiell unterscheidet sich das Las Rozas Village nicht wesentlich von deutschen Outlets, wie das Wertheim Village oder Metzingen. Allerdings findet man dort neben allen gängigen internationalen Marken Outlet-Shops spanischer Designer, wie Loewe, Adolfo Dominguez oder Pedro del Hierro, die zum Teil außerhalb Spaniens nur schwer zu finden sind. tl_files/images/lasrozas2.JPG

Das Las Rozas Village hat sieben Tage die Woche von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Das Outlet befindet sich nordwestlich von Madrid. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Las Rozas am besten per Bus von den U-Bahnhöfen Atocha und Chamartin zu erreichen. Da das Outlet relativ weit von Madrids Innenstadt entfernt ist, sollte man einen ganzen Shoppingtag einplanen.

http://lasrozasvillage.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben