Reisen mit Hund: Hotel

von Vera Hohleiter (Kommentare: 0)

tl_files/images/Hund_Hotel.JPGWer häufiger gemeinsam mit seinem Hund in einem Hotel übernachtet, ist bereits an die - manchmal recht drastische - Gebühr für Hunde gewöhnt. Wer jemals einen mit Hundehaaren übersäten Teppich gesaugt hat, sieht allerdings ein, dass die Gebühr eher eine kleine Entschädigung für den erhöhten Arbeitsaufwand bei der Zimmerreinigung darstellt. Eine positive Überraschung ist es jedoch, wenn hundefreundliche Hotels - außer der Zimmerreinigung - einen besonderen Service anbieten.

Zu den willkommenen Extras zählen Futter- und Wassernäpfe mit Unterlage (damit der Teppich nicht verschmutzt wird) -  und natürlich Snacks. Manche Hotels bieten sogar Hundekörbchen für ihre vierbeinige Gäste an.

Zurück

Einen Kommentar schreiben