Die richtigen Schuhe fürs Flugzeug

von Vera Hohleiter (Kommentare: 0)

tl_files/images/Reiseoutfit3.JPGDie perfekten Schuhe fürs Flugzeug sollten sich leicht an- und ausziehen lassen, sollten bequem sein und sollten nach Möglichkeit auch noch zu dem jeweiligen Reiseoutfit passen. Am besten eignen sich Ballerinas oder Loafers, weil man schnell aus ihnen herausschlüpfen kann.

Turnschuhe, wie Converse, oder andere Schnürschuhe sind zwar beliebt, im Flugzeug würde ich aber auf sie verzichten. Geschnürte Schuhe sind äußert unpraktisch, wenn man sie an der Sicherheitskontrolle (was in manchen Ländern verlangt wird) schnell ausziehen und dann wieder anziehen muss oder wenn man es sich im Flugzeug ohne Schuhe, mit dicken Socken, bequem gemacht hat und dann kurz aufstehen und herumlaufen möchte. tl_files/images/schuhe.JPG

Auch High Heels sind bei Flugreisen - oder Reisen im Allgemeinen - nicht die beste Option, zum Beispiel wenn man zum Flugsteig rennen muss. 


tl_files/images/slippers1.JPGEine Ausnahme bilden Stiefel: Bei Reisen im Winter macht es durchaus Sinn, die Stiefel auf der Reise zu tragen, weil man damit sehr viel Platz im Gepäck einsparen kann. Allerdings muss man dann damit rechnen, dass es an der Sicherheitskontrolle etwas länger dauern kann. Zum schnellen An- und Ausziehen im Flugzeug kann man ein Paar leichte Schläppchen oder Hausschuhe ins Handgepäck packen (die auch am Zielort bei fragwürdig aussehenden Böden oder schmutzigen Badezimmern zum Einsatz kommen können). 

Zurück

Einen Kommentar schreiben