Buch an Bord: Ein Kilo Bücher

von Vera Hohleiter (Kommentare: 0)

tl_files/images/Buch_an_Bord.JPGGute Nachrichten für alle, die sich immer noch nicht mit ebook-Readern anfreunden konnten und weiterhin mit einem Stapel Ferienlektüre reisen: Die Fluglinie Condor kooperiert diesen Sommer mit Vorsicht Buch! bei der Aktion "Buch an Bord". Im Zuge dieser Kampagne hat jeder Condor-Passagier ein Kilo mehr Freigepäck - sofern es sich bei diesem zusätzlichen Kilo um Bücher handelt.

Um von dem zusätzlichen Freigepäck profitieren zu können, muss man sich nur einen "Buch an Bord"-Aufkleber besorgen und gut sichtbar auf dem Koffer anbringen. Die Aufkleber sind in zahlreichen Buchhandlungen erhältlich, die bei der Aktion mitmachen und gleichzeitig auch bei der Auswahl der Reiselektüre helfen können. Teilnehmende Buchhandlungen findet man über die Website von Vorsicht Buch!. Die Aktion läuft vom 01.07. bis zum 31.08.2016.

Ein Kilo entspricht vier - nicht allzu dicken - Büchern. Mit meinen fünf Lieblingsbüchern hätte ich bereits Übergepäck. Dann kommt das fünfte Buch eben ins Handgepäck... 

Zurück

Einen Kommentar schreiben